„Die Modellbahn muss wieder gesellschaftsfähig werden“ – Vorschau auf die Internationale Modellbahn-Ausstellung in Köln


Es ist ja für die Kinder. Auf der IMA agiert die Modellbahn auch mit McDonalds. (Foto: BFH)

Es ist ja für die Kinder. Auf der IMA agiert die Modellbahn auch mit McDonalds. (Foto: BFH)

Da wich selbst bei Andreas Wittur kurz mal die Anspannung aus dem Gesicht. Denn es gab Gutes zu überreichen. Einen Scheck in Höhe von 1500 Euro spendete der Prokurist im Namen der Messe Sinsheim an Michelle Schlage von der „Ronald McDonalds-Kinderstiftung“.

Neben der Freude über den Scheck stand an diesem Tag auch der Ernst der Modellbahnbranche auf der Tagesordnung. Die Firmen präsentieren sich wieder zahlreich bei der diesjährigen Internationalen Modellbahn-Ausstellung (IMA) in den Kölner Messe-Hallen. Über 200 Hersteller aus 13 Ländern bieten mit ihren Produkten erneut die große Welt der kleinen Schienen. Natürlich auch wieder die „Big Player“ der Branche wie Märklin, Roco oder Faller. Weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: