Mädels, Modelle und Mitmachaktionen – Ein Rundgang durch die 27. Internationale Modellbahn-Ausstellung in Köln


Diese Dame sorgt für gehörig Dampf: Sabrina Baur von ESU gibt dem Diesel Stoff. (Foto: BFH)

Diese Dame sorgt sorgt für gehörig Dampf: Sabrina Baur von ESU gibt dem Diesel Stoff. (Foto: BFH)

In der Regel herrscht ja bei einer Modellbahnausstellung ein erheblicher Männerüberschuss. Nicht so bei Firma Preiser, wo zwei leibhaftige Damen Szenen aus der Preiser-Modeboutique nachstellen. Und auch bei den Modelleisenbahnfirmen Fleischmann und Roco tummeln sich die jungen Mädels. Allerdings nicht real am Messestand, sondern virtuell bei Facebook. Da postet auf der Fleischmann-Facebook-Seite eine gewisse Rafaella, „das sie nie gedacht habe, dass ihr mir so fehlen würdet“ oder bei Roco ein „Dreia“ einen „fettn respekt“ . Ob damit wohl die Modelleisenbahner gemeint sind? Gunter Daßler von Roco nimmt die muntere Posterei an den Pinnwänden jedenfalls locker. Weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: