Brombeeren aus dem Balkan – Die Bahnstrecke Opladen-Lennep


Ein letzter Gruß der Gleise: Schienenreste der Balkantrasse im Bereich Wermelskirchen. (Foto: BFH)

Ein letzter Gruß der Gleise: Schienenreste der Balkantrasse im Bereich Wermelskirchen. (Foto: BFH)

Auf dieser Trasse fahren schon längst schon keine Bahnen mehr, sondern es wachsen nur noch die Brombeersträucher. Die Rede ist vom „Balkanexpress“, der zwischen den Jahren 1876 und 1994 von Opladen über Wermelskirchen und Burscheid nach Remscheid-Lennep führte. Danach wurde die insgesamt 28 Kilometer lange Strecke stillgelegt und dämmerte seitdem ihrem endgültigen Tod entgegen.  Weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: