Archive for Digitaltechnik

Mehr Stabilität und Bedienerfreundlichkeit – Neue Commander-Software Version 1.1 von Viessmann

Für den Viessmann-Commander gibt es eine neue Software. (Foto: BFH)

Für den Viessmann-Commander gibt es eine neue Software. (Foto: BFH)

Die Firma Viessmann stellt mit der ab sofort verfügbaren Version 1.1 des Viessmann-Commander eine komplett überarbeitete Aktualisierung der Software mit neuen Funktionen bereit. Viele Programmteile wurden rundum erneuert und sollen so – laut Viessmann – weiter an Stabilität und Bedienerfreundlichkeit gewinnen. Mit der neuen Version 1.1 sind viele neue Funktionen hinzugekommen. Die wesentlichen Neuerungen sind unter anderem das Scrollen der Gleispläne mit Wischbewegungen wie bei Smartphones, Stationstasten zum direkten Erreichen von Gleisplanabschnitten und Zoomstufen sowie eine automatische Adress-Suche für Zubehörartikel wie Weichen und Signale zur Einrichtung und zur Vermeidung von Adresskollisionen. Weiterlesen

Advertisements

Comments (1)

Neues für Nürnberg (3) – Roco und Fleischmann präsentieren neue App

Realistischen Spielspaß verspricht die neue Digitalzentrale. (Foto: Modelleisenbahnholding)

Mit der Digitalzentrale Z21 steigt die Modelleisenbahn Holding in ein neues Zeitalter der Steuerung von Modelleisenbahnen ein. Diese Steuerungsanlage bietet eine fotorealistische Simulation eines Führerstandes auf mobilen Kommunikationsgeräten. Die Zentrale wird erstmals auf der Spielwarenmesse Nürnberg vorgestellt. Im Juli 2012 soll die Z21 dann in den Handel kommen und für Roco- und Fleischmann-Anlagen eingesetzt werden. Beim 125-Jahre-Jubiläum der Nürnberger Traditionsmarke Fleischmann bildet 2012 der ICE Velaro – neben zahlreichen Sondereditionen – das Highlight der Produktneuheiten.  Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Neues für Nürnberg (2) – NOCH-Neuheiten 2012

Neues für die Nebenbahnromantik: Der NOCH-Bahnünergang. (Foto: NOCH)

Neues für die Nebenbahnromantik: Der NOCH-Bahnünergang. (Foto: NOCH)

Die Firma NOCH stellt ihr diesjähriges Neuheiten-Programm unter das Jahres-Fokusthema „Handwerk hat goldenen Boden“. Passend erscheinen pünktlich zur Spielwarenmesse in Nürnberg sechs neue H0 Figuren-Sets, wie etwa Zimmerleute (Art. Nr. 15051), Bäcker (Art. Nr. 15053) und Maurer (Art. Nr. 15054 und 15055). Auch an die typischen „Glücksbringer“, die Kaminkehrer (Art. Nr. 15052) hat man bei NOCH gedacht. Neben den Handwerkern gibt es Polizisten in grünen sowie den neuen blauen Uniformen. Für die Spur TT erscheint das Set Winterarbeiten (Art. Nr. 45928), in N gibt es Gepäckträger und Bergwanderer (Art. Nr. 36286 und 36874). Die Figurensets sind pünktlich zum Start der Branchen-Leitmesse in Nürnberg im Fachhandel verfügbar und liegen zwischen € 7,99 und € 9,99.  Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Neues für Nürnberg (1) – Viessmann H0 auf der internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg

Auch für den Commander bietet Viessmann etwas Neues . (Foto: bfh)

Auch für den Commander bietet Viessmann etwas Neues . (Foto: bfh)

Zahlreiche Neuheiten wird die Modellbahnfirma Viessmann vom 1. bis 6. Februar auf Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg präsentieren. Für die Signalbrücke 4750 gibt es nun die dazu passenden Austauschsignalköpfe 4751 – 4753. Die Signalbrücke glänzt laut Viesmann zudem mit zusätzlichen praktischen Features. Die Signalköpfe sind durch Steckverbinder austauschbar mit 4751 – 4753 und seitenverschiebbar zur Anpassung an veränderte Gleismittenabstände (45 – 77 mm). Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Jetzt wird gestopft – Neues digitales Funktionsmodell von Viessmann

Bereits auf der Intermodellbau angekündigt und jetzt im Handel: Viessmanns Stopfexpress. (Foto: BFH)

Bereits auf der Intermodellbau angekündigt und jetzt im Handel: Viessmanns Stopfexpress. (Foto: BFH)

Lange Zeit war er schon angekündigt und bereits im Frühjahr dieses Jahres auf der Intermodellbau in Dortmund hinter Plexiglas zu sehen. Mit dem digitalen H0- Stopfexpress steigt Viessmann nun in den Schienenfahrzeugmarkt ein. Das lang erwartete Funktionsmodell für H0-Gleise liefert Viessmann unter dem Label „RailMotion“ jetzt an den Fachhandel aus. Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Digital von Anfang an – Neue eMotion-Produkte von Viessmann

Mehr digitalen Spielspaß verspricht Viessmann mit seinem eMotion-Modellen. (Foto: BFH)

Mehr digitalen Spielspaß verspricht Viessmann mit seinem eMotion-Modellen. (Foto: BFH)

Die Modellbahnzubehörfirma Viessmann entwickelt die Serie eMotion – Bewegte Welt weiter. Verschiedene neue Artikel liefert Viessmann jetzt mit Digitalfunktionen aus. Laut Viessmann bedeutet diese Neuerung mehr Spielspaß durch neue Elektronik und Software – und das bei unveränderten Preisen. Auch Analognutzer sollen von der größeren Funktionalität profitieren. Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Idylle mit Auszeichnung – Die Bergischen Modellbahntage in Odenthal

Preisgekrönt: Die Anlage der Burscheider Modellbahnfreunde wurde auch schon im Ausland bewundert. (Foto: BFH)

Preisgekrönt: Die Anlage der Burscheider Modellbahnfreunde wurde auch schon im Ausland bewundert. (Foto: BFH)

Gleichstrom und Wechselstrom scheuen sich in der Regel gegenseitig wie Hund und Katze. Auf der Anlage der Bergischen Eisenbahnfreunde (BEF) aus Wipperfürth sind die beiden Systeme friedlich vereint. Der Betrieb auf der Hauptbahn wird von den Wipperfürther Eisenbahnfreunden digital mit Zweileiter- und Dreileiterfahrzeugen im Blockabstand abgewickelt. Und so rollt auf den Märklin K- und C-Gleisen auch munter das Material von Fleischmann, Roco und anderen Gleichstrom-Konsorten. Digital ist sowieso ein wichtiges Stichwort für den Verein.  Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Older Posts »