Es fährt kein Zug nach Irgendwo: Die Strecke Dieringhausen-Bergneustadt-Olpe


Eisenbahnmuseum Dieringhausen

Dampflokromantik im Eisenbahnmuseum Dieringhausen. (Foto: BFH)

Mitten im Oberbergischen Land befindet sich ein bitteres Stück Eisenbahn-Nostalgie. Auf der waldreichen Strecke zwischen Dieringhausen und Olpe wird mit 99,9-prozentiger Wahrscheinlichkeit nie mehr ein Zug verkehren. Zwar liegen an der rund 30 Kilometer langen Strecke an vielen Stellen immer noch Gleise, aber eine durchgängige Verbindung ist durch Überbauung und Abriss wichtiger Teilstrecken so gut wie unmöglich geworden.

Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: